Sportlicher Bereich - Leistungssportförderung

Die sportliche Förderung der Schülerinnen und Schüler des Sportgymnasiums obliegt dem entsprechenden Sportpartner (Verband, Verein und Trainer).

 

Trainings- und Wettkampfplanung

Der Sportpartner ist zuständig für die gesamte Trainings- und Wettkampfplanung der Sportlerinnen und Sportler. Er sorgt für eine in jeder Hinsicht optimale Trainingsstruktur und koordiniert die verschiedenen Einsätze in Verein und Auswahlkader.

 

Athletenbetreuung
Der Sportpartner verfügt über ein Athletenbetreuungskonzept. Dieses beinhaltet die Unterstützung der Sportlerinnen und Sportler in Fragen wie Laufbahn, Gesundheit, Koordination von Sport und Schule, Administration, u.a. Gegenüber der Schule ist durch den Sportpartner eine Ansprechperson (Athletenbetreuer/in) bestimmt. Die Zusammenarbeit von Schule und Athletenbetreuer/in wird schriftlich vereinbart.

 

Qualifikation der Sportlerinnen und Sportler

Der Sportpartner unterstützt die Schule bei der Aufnahme-Selektion der Sportlerinnen und Sportler. Er empfiehlt Sportlerinnen und Sportler zur Aufnahme ins Sportgymnasium, welche die sportlichen Aufnahmekriterien erfüllen.

Der Sportpartner erstattet der Schule jährlich Bericht über den Leistungsstand und die Leistungsentwicklung der Sportlerinnen und Sportler und qualifiziert sie jeweils neu für das folgende Schuljahr im Sportgymnasium.

 

Sportmedizin

Die Leistungssportförderung Aargau arbeitet im Bereich der sportmedizinischen Betreuung mit dem Hirslanden Training bzw. der Hirslanden Klinik in Aarau zusammen. Hirslanden ist Anlaufstelle für die sportmedizinischen Belange sowie für Beratung in allen sportmedizinischen Fragen. Es stehen ausgewiesene Fachpersonen (Sportarzt/Fachärzte/Physiotherapeuten) zur Verfügung.

 

Die Sportlerinnen und Sportler der Sportabteilungen der Alten Kantonsschule Aarau können von dieser Zusammenarbeit profitieren:

 

  • Sportmedizinische Untersuchungen, Beratungen

  • Medizinische und traumatologische Erstversorgung (Notfallversorgung)

  • Zuweisung an Fachärzte der Hirslanden Klinik

  • Physiotherapeutische Behandlung

 

Für die Überprüfung der Sportgesundheit aus medizinischer Sicht, unterziehen sich die Sportlerinnen und Sportler der Sportabteilung der Alten Kantonsschule vor dem Eintritt einer sportmedizinischen Untersuchung, welche nach den Richtlinien von Swiss Olympic erfolgen muss. Diese sportmedizinische Untersuchung kann bei Hirslanden Aarau mit finanzieller Unterstützung durch Sport-Toto Aargau und Hirslanden durchgeführt werden.

 

 

 

 

Alte Kantonsschule Aarau

Bahnhofstrasse 91

5001 Aarau

 

info@aksasportgym.com

062 834 67 00